Warum sind unsere Mitglieder mit Hilfe von SPEED.FIT so erfolgreich?

Warum sind unsere Mitglieder mit Hilfe von SPEED.FIT so erfolgreich?

Obwohl sie gerade mal 15 Minuten pro SPEEDtraining (EMS) investieren müssen und das nur zwei mal die Woche. Die eigene Fitness, Kraft im Alltag, eine gute Figur und schmerzfreie Bewegungen sind unseren Mitgliedern viel wert. Aber der entscheidende Faktor ist bei den meisten das effiziente Training. Innerhalb von 15Minuten trainieren sie gut 500 Muskeln mit höchster Intensität. Seit über 9 Jahren ist uns klar, dass mit SPEEDtraining eine neue Ära des Muskeltrainings begonnen hat und wir sind stolz, dass mittlerweile tausende auch davon überzeugt sind.

Personen, die SPEEDtraining noch nie getestet haben, werden sich fragen, wie das funktioniert.

Man nimmt am SPEEDtrainer eine bestimmte Grundposition ein und mit Hilfe der zuvor befeuchteten Elektroden an eurem Körper, werden Impulse an die Muskeln weitergeleitet. Dadurch entsteht eine  sehr intensive Muskelkontraktion in allen Muskeln. Das Gefühl kann man nicht beschreiben, man muss es spüren. Denn 99% der Testenden ist nach dem 15 Minuten überzeugt, dass das Training anstrengend war. Du hast also nicht nur ein effektives schnelles Training gefunden, sondern gleichzeitig mehr Freizeit.

Der andere Faktor, der SPEED.FIT so sehr von jedem anderen Studio abhebt, ist unser Erfolgskonzept. Jedes Mitglied bekommt einen persönlichen Erfolgscoach , der sich regelmäßig mit ihm trifft, das Training und seine Ernährung bespricht und seine Messergebnisse auswertet. Die Motivation ist also auch gesichert. Unsere Mission ist es, dich bei deiner Zielerreichung zu unterstützen. Du stehst mit deiner Herausforderung nicht mehr alleine da, wir helfen dir gern!

Auf unserer Seite findet ihr viele Erfolgsstories unserer Mitglieder, welche euch die Effektivität beweisen werden.
Wem das nicht reicht, weil er glaubt ein intensives Training mit Gewichten (HIT) ist effektiver, dem empfehle ich, sich diese neuste Studie durchzulesen:

http://www.zeitschrift-sportmedizin.de/artikel-online/archiv-2015/heft-12/ganzkoerper-elektromyostimulation-versus-hit-krafttraining-einfluss-auf-koerperzusammensetzung-und-muskelkraft/

Wem das zu zeitintensiv ist, hier meine Zusammenfassung:

Ziel dieser Studie war es, herauszufinden welche Art zu trainieren, den größeren Wirkeffekt bei untrainierten Männern mittleren Alters über 16 Wochen hat. Dabei wurden 46 völlig unterschiedliche Männer (zw.30 – 50 Jahren) in eine EMS(SPEEDtraining) und HIT(intensives Training mit Gewichten) eingeteilt.

Die EMS-Gruppe trainierte 3x in zwei Wochen für 20 Minuten. Die HIT-Gruppe führte 2x pro Woche ein Einsatztraining unter Ausbelastung durch (gut 30Minuten). Vor und nach den 16 Wochen wurde mit jedem Probanden ein Krafttest durchgeführt. Dieser testete die dynamische Maximalkraft der Beinstrecker und die isometrische Maximalkraft der Rückenstrecker. Das Ergebnis war eine positive Reaktion der Muskulatur, denn beide Gruppen hatten im Test nach den 16 Wochen mehr Kraft in den getesteten Bein-und Rückenstreckern.

Mit dem klaren Unterschied, dass die EMS-Gruppe deutlich Zeit gespart hat und die Gelenke zu keiner Sekunde belasten musste. Wieso solltest du dich also in ein volles, lautes Fitnessstudio stellen, in dem du Zeit fürs Aufwärmen, fürs Training und am besten noch fürs Warten auf ein freies Gerät, einplanen musst.

Wenn du ein gelenkschonendes, effektives, schnelles Training in nur 15 Minuten haben kannst? Mitnehmen musst du übrigens auch nichts, denn Trainingskleidung und Getränke bekommst du von uns. Für das richtige Duschbad, Handtuch und Föhn ist ebenfalls gesorgt. Aber genug geschwärmt, wer jetzt noch nicht überzeugt ist, muss SPEED.FIT einfach testen. Und diejenigen, die jetzt Feuer und Flamme sind, willkommen bei SPEED.FIT.

Macht euren ersten Schritt in Richtung Topfigur und vereinbart gleich einen Termin für ein Testtraining!
Wir sehen uns im Club,
Eure Pia

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (15 Stimmen, durchschnittlich: 4,40 von 5)