Nach einer Schwangerschaft ist nichts, wie es einmal war. Die Kleinen beschäftigen, Windeln wechseln, gesunde Ernährung, Hobbies, Sport unter einen Hut zu bringen scheint oft unmöglich . Das muss aber nicht sein – Dank SPEED.FIT. Die Fitnessclubs in Berlin Mitte, Berlin Tegel, Brandenburg und Hamburg haben die Lösung – für die Veränderung der Figur nach der Geburt und bietet frischgebackenen Eltern ab sofort ein neues einmaliges Angebot. Das Eltern-Special: 10 bis 15 Minuten SPEEDtaining pro Woche. Stärkt den Beckenboden, strafft das Gewebe und baut Körperfett ab.

Während der Schwangerschaft hat sich viel Wasser im Körper gesammelt, was eigentlich gar nicht gebraucht wird. Das Lymphsystem ist völlig überfordert. Die Impulse während des SPEEDtrainings dringen tief in deinen Körper (somit auch kleinste Gefäße) ein und bringen unteranderem das Lymphsystem wieder in Schwung. Schmerzende Beine und Füße adé!

Den selben Effekt wird man sehr schnell beim Bindegewebe sehen und spüren. Durch die verbesserte Durchblutung, Muskelaufbau und Abbau entstandener Fettpolster, straffen wir genau die Bereiche, die man nach der Schwangerschaft lieber verstecken will.

Damit kommen wir auch zu einem der entschiedensten Vorteile! Deinem Selbstwertgefühl!
Während deiner Schwangerschaft ging es den größten Teil der Zeit um das kleine Wunder in dir und auch jetzt wo es endlich da ist, scheint sich alles nur darum zu drehen. Das ist auch völlig normal aber die Eltern sollten dabei nicht zu kurz kommen. Sicher fühlst du dich nicht mehr so wohl in deiner Haut, wie zuvor. Trainiere zwei mal die Woche für jeweils 10-15 Minuten , halte dich an unsere simplen Regeln und du wirst schneller deine Wunschfigur erreichen, als du es wahrscheinlich gedacht hättest.

Kindern werden schneller schwerer als man denkt und auf einmal trägt man jeden Tag 5-6 Kg mit sich rum und wundert sich warum der Rücken schmerzt. Bauen wir aber nebenbei stärkende Muskulatur auf, kannst du auch ohne Rückenschmerzen aus dem Bett aufstehen, wenn der “Alarm” losgeht 😀

Du brauchst nicht einmal extra Wäsche waschen, denn die gibt es auch jedesmal von uns geliehen. Also auch kein lästiges Sporttasche packen und gleichzeitig den Nachwuchs im Auge behalten. Das Eltern-Special ist natürlich auch für Väter gedacht. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass ein Einstieg schon nach vier bis acht Wochen nach der Schwangerschaft möglich ist.

Die Beckenbodenmuskulatur war einer starken, meist zu starken, Anstrengung ausgesetzt und das kann man schon bei einem kräftigen Niesen spüren. Inkontinenz ist dabei keine Seltenheit. Da SPEEDtraining vor allem auch tieferliegende Muskeln trainiert, wird auch die Beckenbodenmuskulatur wieder gestärkt (dazu hier folgende Studie). SPEEDtraining ist also auch als Rückbildungstraining einzusetzen.

Falls ihr noch Fragen habt, schreibt mir wie immer gern per Email
Eure Pia

SPEED.FIT Erfolgsstory - Charlyn

Charlyn hat nach Ihrer Schwangerschaft ganze 23kg abgenommen. Wie sie das geschafft hat, verrät sie uns in der heutogen Videoerfolgsstory.

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (5 Stimmen, durchschnittlich: 3,80 von 5)