Sport für ältere Menschen, Alltagsbewältigung, Fit im Alter

Viele Fitnessstudios und Sportanbieter haben sich bereits an den stetigen Anstieg der älteren Bevölkerung angepasst und das Sportangebot dementsprechend umgestellt.  Vor wenigen Jahren waren es noch eher die Freizeitbodybuilder und die ambitionierten Fitnesssportler, die im Fitnessstudio anzutreffen waren. Der Trend hat sich hier aber grundlegend geändert und es sind immer mehr die älteren Mitbürger, die sich gezielt versuchen fit zu halten.

Ein Krafttraining für Menschen im Alter von 50+ basiert auf dem gezielten Muskelaufbau und das nicht aus ästhetischen Gründen.- Hierbei ist oftmals der gesundheitliche Aspekt im Vordergrund. Ältere Menschen, die in den letzten Jahren kein oder nur wenig Sport betrieben haben, suchen vorwiegend auf ärztlichen Rat ein Fitnessstudio auf.

Ab dem 27. Lebensjahr kommt es bereits schon zum Abbau der muskulären Körpermasse, auch Katabolismus genannt. Dabei verlieren wir pro Jahr ca. 1 % unserer Muskelmasse. Dem kann man durch ein gezieltes Muskelaufbautraining entgegenwirken und somit das biologische Absinken verlangsamen. Die Folge von dem kontinuierlichem Abbau von Muskelmasse wirft Probleme bei der Bewältigung von Alltagssituationen auf. Die Kräftigung der Muskulatur sollte daher in erster Linie aus einem funktionalen Gesichtspunkt gesehen werden. Man steigert durch das Muskelaufbautraining nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit, sondern wirkt auch allen Risikofaktoren eines Bewegungsmangels entgegen.

Selbst ältere Menschen mit gesundheitlichen Vorschädigungen, die konventionelle Trainingsarten nicht mehr ausüben können, finden beim SPEEDtraining ein schonendes, individuelles Muskelaufbautraining, welches auf ihre ganz eigenen Bedürfnisse eingeht.

Muskelaufbautraining oder eben SPEEDtraining ist für alle Altersgruppen geeignet…….und auch hier gilt wie immer.- Dieses Ergebnis kann auf verschiedenen Wegen erreicht werden: Auf die langsame, zeitintensive Art ( durch konventionelles Fitness-Training ) oder durch das schnelle und zeitsparende SPEEDtraining.

Quelle: Gesundheitsmagazin Senioren Ratgeber

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (11 Stimmen, durchschnittlich: 3,09 von 5)