Ausdauertraining wird immer gerne als Aushängeschild für Fett- oder Gewichtreduktion genommen und dem Muskelaufbautraining dabei keine größere Bedeutung zugesprochen. Ein fataler Fehler!- Die Chancen zur Fettreduzierung werden dadurch drastisch minimiert.

Die Zielgruppe für absolute Fettverbrennung, auch Fatburner genannt, ist eher im Bereich Frauenfitness anzutreffen. Dominierend ist bei den Vertretern dieser Gruppe der Wunsch, den Körperfettanteil zu reduzieren und das Gewebe zu straffen. Leider haben aber gerade die Frauen eine sehr große Furcht vor Muskeln, sprich Muskelaufbautraining und versperren sich dadurch selbst den schnellen Erfolg zu ihrer Wunschfigur. Der Begriff Muskelaufbau wird schnell automatisch mit Hochleistungsbodybuilding in Verbindung gebracht. Aus anderer Perspektive betrachtet, strafft eine aufgebaute Muskulatur, die unter dem natürlichen Unterhautfettgewebe sitzt, das Gewebe. Genau das ist das Ziel der Damen und diesen Erfolg erreicht man eben nur mit Muskelaufbautraining. Ausdauertraining kann eine sehr gute Hilfestellung bei der Reduktion des Unterhautfettgewebes sein.- Es ersetzt aber nicht im geringsten die Erfolge und Effekte, die ein gezieltes Muskelaufbautraining mit sich bringt.

SPEEDtraining ermöglicht genau diese Zielverwirklichung: Ein individuelles Muskelaufbautraining, welches genau auf ihre persönliche Ziele abgestimmt wird und durch eine fachkompetente Trainingsbetreuung abgerundet wird.

Wie immer gilt auch hier Muskelaufbau und Straffung kann man auf verschiedenen Wegen erreichen: Auf die langsame und zeitaufwendige Art (in einem konventionellen Fitness-Studio) oder durch das schnelle und zeitsparende SPEEDtraining.

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (8 Stimmen, durchschnittlich: 3,50 von 5)