Es begab sich aber zu einer Zeit, dass ein Gebot vom Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde…..

Schon vor einiger Zeit fiel Josef auf, dass seine Mary an so vielen Stellen ihres Körpers einige Pfunde zugenommen hatte. Wie sollte er dieses sehr sensible Thema ansprechen und seine Angebetete zu einem besseren Körperbewusstsein heranführen. Eine Schwangerschaft war ausgeschlossen und der heilige Geist allein konnte das überschüssige Körpergewicht nicht reduzieren. Josef bemerkte unter der Rubrik ABNEHMEN im Internet den Slogan: Der schnellste Weg zur Top-Figur und Josef ging, dass Mary sich schätzen ließe….

Und ein persönlicher Kundenbetreuer von SPEED.FIT trat zu Ihnen….und machte ihr Trainingsziel zu seinem eigenen. Gemeinsam setzten sie die Trainingsziele fest und der persönliche Kundenbetreuer sprach: “Mit einer regelmäßigen Körperdatenerfassung werden wir das Trainingsziel überprüfen.”Und der persönliche Kundenbetreuer von SPEED.FIT trat zu ihnen und die Klarheit des SPEED-Trainings leuchtete um sie.- Mary war auf einmal klar, mit dem Muskelaufbautraining erhöht sie ihren Grundumsatz und demzufolge auch die Fettverbrennung. Durch die Kombination mit der Ernährungsumstellung des Abnehmprogramms von SPEED.FIT erreichte sie schnell eine sichtbar-, fühlbar- und messbare Verbesserung ihrer Körperproportionen und  die erwünschte Gewichtsabnahme.

Mary behielt alle diese Worte, auch das Gebot des Eiweißdrinks nach dem SPEED-Training und bewegte sie in ihrem Herzen. Selbst Josef erreichte mit dem SPEED-Training eine bombastische athletische Körperstatur, die sein Selbstbewusstsein stärkte und er dadurch sichtbar s bei Vorstellungsgesprächen auftrat. Heute ist er in Stellung und die Beiden müssen nicht mehr in einem Stall hausen;-)

Quelle: Die Weihnachtsgeschichte, Lukas 2, 1-20

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (4 Stimmen, durchschnittlich: 3,75 von 5)